Samstag, 4. Februar 2017

Binationale Seelenverbindungen - deine Spiegelseele




Die metaphysische Verbindung zwischen zwei Menschen hat in der Geschichte schon viele Namen erhalten: Dualseelen, Zwillingsflammen (englisch: twin flame), Seelenverwandte oder Seelenpartner. 
Persönlich empfinde ich das Bild der Spiegelseelen als sehr stimmig, weil in einer solchen Beziehung unsere tiefsten Bedürfnisse, Leidenschaften, Träume, aber auch all unsere Schattenseiten gespiegelt werden.

Spiegelseelen müssen dabei nicht zwangsläufig romantischer Natur sein und es handelt sich auch nicht immer um herkömmliche Paarkonstellationen. Spiegelseelen können hetero- oder homosexuell sein. Sie scheren sich nicht um gesellschaftliche Einteilungen wie Schwarz und Weiß, Arm und Reich, Christ und Moslem oder die Zugehörigkeit zu unterschiedlichen Altersgruppen. Kurz, sie sprengen alle vermeintlichen Grenzen unseres Gesellschaftssystems, da sie diese auf tieferer Ebene als Illusion erkennen. Es ist sogar möglich, dass Spiegelseelen nur gute Freunde sind oder in derselben Familie großgeworden sind. Spiegelseelen lassen sich einfach nicht in irgendein vorgefertigtes Raster stecken. Deren Hauptinteresse ist das Fördern des gegenseitigen Wachstums.

 "In dem Moment, wo du deiner Spiegelseele begegnest, beginnt sich deine Welt von Grund auf zu ändern."

Wenn binationale Spiegelseelen sich als Paar zusammentun, haben sie sich zur Aufgabe gemacht ihre Trennung im Außen zu überwinden und zu ihrem ursprünglichen Eins-Sein zurückzukehren. Durch diesen Prozess wird eine Art grenzenlose Liebe freigesetzt, die die Kraft hat das Schwingungslevel des gesamten Planeten zu transformieren. Seelenpartner sind Wegbereiter und Pioniere für diesen anstehenden Bewusstseinswandel. Jedes Thema, das sie in sich selber auflösen und heilen, bringt auch im kollektiven Bewusstsein etwas in Bewegung.

Allerdings sollten wir uns hüten den romantischen Anteil einer solchen Seelenverbindung zu überhöhen, indem wir all unsere Idealvorstellungen auf den Partner projizieren. Deine Spiegelseele ist gewiss nicht perfekt (genausowenig wie du), doch kann sie dich in deinem Entwicklungsprozess auf bestmögliche Weise unterstützen. Gemeinsam verkörpert ihr dann das göttliche Prinzip: "Einheit in der Vielfalt", welches sich in den kommenden Jahren auf dieser Erde manifestieren möchte.

In Liebe,
Eure Mira